Pflichtbereichsübung

"Brand landwirtschaftliches Objekt Familie Dumhard Windgföll 2" so lautete der Übungsalarmierungsauftrag zur diesjährigen Pflichtbereichsübung. Ausgearbeitet wurde diese Übung von der FF Harrachstal.

Unsere Feuerwehr erhielt beim Eintreffen am Einsatzort den Auftrag einen Lotsen abzustellen und eine Zubringerleitung von der Zisterne zum Brandobjekt zu legen. Innerhalb kürzester Zeit konnte "Wasser Marsch" gegeben werden. Mit zwei C-Rohren war es unsere Aufgabe die Feuermauer zu halten und eine Brandausbreitung zu verhindern.

Weiters wurden zwei Mann als Atemschutzträger benötigt, welche an die FF Weitersfelden abgestellt wurden.

Im Anschluss an die Übung fand eine Nachbesprechung bei der Familie Dumhard in der Garage statt. An dieser Stelle möchten wir uns bei der FF Harrachstal für die Ausarbeitung dieser Übung bedanken. Ein großer Dank gilt auch der Familie Dumhard, diese haben sämtliche Übungsteilnehmer mit Getränken und einer Jause versorgt.

 

Einsatzleiter: OBI Dominik Raab (FF Harrachstal)

Gruppenkommandant FF Wienau: HBI Peter Haunschmied

 

Laufende Übungen und Ausbildung

Maschinistengrundausbildung

Am 30. und 31. August fand die Maschinistengrundausbildung in Kefermarkt statt. Von unserer Feuerwehr nahmen OFM Stefan Rockenschaub und FM Anna Hackl teil. Ziel dieses Lehrganges ist es, den Umgang mit der Tragkraftspritze sowie der Tauchpumpe und sämtlichen motorisch betriebenen Geräten zu beherrschen. Am ersten Lehrgangstag stand Theorie am Programm, am zweiten Tag konnte das Erlernte dann bei praktischen Übungen umgesetzt werden. Bei der abschließenden Erfolgskontrolle konnten unsere beiden Teilnehmer mit vorzüglichen Erfolg den Lehrgang beenden. Gratulation auch an dieser Stelle.

Weitere Infos und Fotos: hier klicken

Funksternfahrt

Am 13. September fand die vierte Funksternfahrt des Abschnitt 3, Unterweißenbach statt. Wie jedes Jahr nahm auch unserer Feuerwehr an dieser spannenden und bestens organisierten Übung teil. Insgesamt vier Kameraden machten sich auf den Weg nach Unterweißenbach, wo sie ihre Aufgaben zugeteilt bekamen. Die Kameraden mussten Punkte auf der Karte mittels Koordinaten ermitteln und diese mit dem KLF aufsuchen. Nach erreichen dieses Punktes erhielten sie über Funk die Anweisungen für den nächsten Punkt, bis sie schließlich wieder in Unterweißenbach ankamen. Die gesamte Übung wurde über den neuen Digitalfunk abgewickelt.

Sämtliche teilnehmende Feuerwehren meisterten die Aufgaben perfekt. Zum Abschluss gab es im Feuerwehrhaus in Unterweißenbach noch für alle eine Jause und Getränke.

Weitere Infos und Fotos: hier klicken

 

Technische A3 Übung

Am 21. September fand in St.Leonhard/FR eine Schauübung zum Thema GSF (Gefährliche Stoffe Fahrzeug) statt. Ziel dieser Übung war es, den Kameraden des Abschnitt Unterweißenbach dieses interessante Fahrzeug vorzustellen und zu erklären. Drei Kameraden unserer Feuerwehr nahmen an dieser Übung teil und konnten so einiges über das GSF und deren Aufgaben erfahren, vor allem bei welchen Einsätzen es sinnvoll ist, dieses Fahrzeug zu alarmieren.

 

 

Nächste Termine

20. 10. 2019, 14:00 Uhr
Alarmstufe 3 Übung
25. 10. 2019, 19:30 Uhr
Festabschluss
14. 12. 2019, 18:00 Uhr
Punschstand

Download