Sturmschaden

Am Donnerstag, den 17. Februar zog ein schwerer Sturm über Oberösterreich, auch unsere Feuerwehr wurde mittels Sirene zu einem Einsatz alarmiert. Mehrere Bäume lagen über die Straße. Kurz nachdem mit den Aufräumarbeiten begonnen wurde, wurde der Wind wieder stärker. Vom Einsatzleiter wurder der Befehl zum Rückzug gegeben da das Risiko zu groß wurde. Die Straße wurde daraufhin für den Verkehr komplett gesperrt. Sobald ein gefahrloses Arbeiten möglich ist, werden die Bäume beseitigt und die Straße wieder freigegeben.

 

Sturmschaden

Am Sonntag, 06.02.2022 wurden die Kameradinnen und Kameraden der FF Wienau mittels Sirene zu einem Sturmschaden am Güterweg Eipoldschlag gerufen.

Zwei Bäume wurden durch den starken Wind umgeworfen und blockierten die Straße. Mittels Motorsäge und einem Traktor wurden die Bäume entfernt und die Straße konnte nach ca. 30 Minuten wieder freigegeben werden.

Nächste Termine

Keine Termine