Gruppenübungen Oktober

An den vergangenen drei Sonntagen wurde bei der FF Wienau wieder fleißig geübt. Die Gruppenübungen standen am Programm. Diesmal wurde bei den Übungen die Tragkraftspritze und das Kuppeln der Saugleitung genauer geübt. Ein weiterer Schwerpunkt war der Umgang mit der neuen Steckleiter. Es wurde allen Übenden genau erklärt wie alles funktioniert und welche Möglichkeiten man mit einer Steckleiter hat. So wurde bei jeder der drei Gruppenübungen auch ein Auffangbehälter mit der Steckleiter gebaut. Dieser Auffangbehälter eignet sich besonders gut anstelle eines Falttanks und ist auch viel Kostengünstiger. Diese abwechslungsreiche Übung wurde ausgearbeitet von OBI Michael Haunschmied, HBM Werner Haunschmied und HBM Michael Brunner.

Übunsteilnahme:

Gruppe A: 12 Mann

Gruppe B: 7 Mann 1 Frau

Gruppe C: 8 Mann 1 Frau

 

Herrvorragende Leistung gewürdigt!

Unser Kamerad OFM Stefan Hackl nahm im Mai am Bewerb um das Funkleistungsabzeichen in Bronze in der Landesfeuerwehrschule teil, bei dem er mit der Höchstpunktezahl den hervorragenden 5. Platz von über 530 Teilnehmern erreichte. Aufgrund dieser hervorragenden Leistung wurde er zur Ehrung der Bewerbsteilnehmer des Jahres 2018 nach Lest in das Gasthaus Mader eingeladen.

Unter Anwesenheit hochkarätiger Ehrengäste wurde ihm ein Geschenk in Form eines Hl. Florians von Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Franz Seitz und Landesfeuerwehrkommandant Dr. Wolfgang Kronsteiner überreicht. Zu dieser Ehrung begleitete ihn Kommandant HBI Peter Haunschmied.

Die FF Wienau ist stolz auf seine Leistung und gratuliert recht herzlich!

 

stefan

stefan 2

stefan 3

Nächste Termine

20. 10. 2019, 14:00 Uhr
Alarmstufe 3 Übung
25. 10. 2019, 19:30 Uhr
Festabschluss
14. 12. 2019, 18:00 Uhr
Punschstand

Download