Leistungsprüfung Branddienst erfolgreich durchgeführt

Nach zahlreichen Übungen in den vergangenen Wochen war es vergangenen Samstag den 17. November endlich soweit. Zwei Gruppen der FF Wienau stellten sich dem Bewerterteam und legten die Leistungsprüfung Branddienst in Bronze erfolgreich ab.

17 Kameraden und eine Kameradin können nun mit Stolz das Abzeichen auf ihrer Brust tragen. Herzliche Gratulation auch nochmals an dieser Stelle.

Ein ganz großer Dank gilt den Ausbildern OBI Michael Haunschmied und HBM Werner Haunschmied, die unsere beiden Gruppen perfekt auf diese Leistungsprüfung vorbereitet haben.

Ein weiterer Dank gilt den Kameraden der FF Weitersfelden, die sämtliche Vorbereitungen im Vorfeld durchgeführt haben.

 

Gruppenübungen Oktober

An den vergangenen drei Sonntagen wurde bei der FF Wienau wieder fleißig geübt. Die Gruppenübungen standen am Programm. Diesmal wurde bei den Übungen die Tragkraftspritze und das Kuppeln der Saugleitung genauer geübt. Ein weiterer Schwerpunkt war der Umgang mit der neuen Steckleiter. Es wurde allen Übenden genau erklärt wie alles funktioniert und welche Möglichkeiten man mit einer Steckleiter hat. So wurde bei jeder der drei Gruppenübungen auch ein Auffangbehälter mit der Steckleiter gebaut. Dieser Auffangbehälter eignet sich besonders gut anstelle eines Falttanks und ist auch viel Kostengünstiger. Diese abwechslungsreiche Übung wurde ausgearbeitet von OBI Michael Haunschmied, HBM Werner Haunschmied und HBM Michael Brunner.

Übunsteilnahme:

Gruppe A: 12 Mann

Gruppe B: 7 Mann 1 Frau

Gruppe C: 8 Mann 1 Frau

 

Nächste Termine

26. 09. 2020, 15:00 Uhr
Alarmstufe 3 Übung
10. 10. 2020, 13:30 Uhr
Plichtbereichsübung
08. 11. 2020, 13:30 Uhr
Übung Gruppe A

Download