Gruppenübungen Frühjahr 2019

An den vergangenen Wochenenden standen die Frühjahrsübungen inklusive Florianiübung am Übungsplan. Die Übungsausarbeitung erfolgte von unseren drei Gruppenkommandanten OBI Michael Haunschmied, HBM Werner Haunschmied und HBM Michael Brunner. Unterstützung bei der Ausarbeitung bekamen sie von AW Markus Preining, LM Andreas Gutenbrunner und OFM Florian Stütz (diese drei Kameraden absolvierten im vergangenen Jahr den Gruppenkommandantenlehrgang).

Bei dieser Übung ging es vor allem darum, das Wissen der vergangenen Übungen abzurufen. Übungsannahme war ein KFZ-Brand mit der Gefahr der Ausbreitung auf einen angrenzenden Wald. Um die Übung schwieriger zu gestallten, musste von den Kameraden zuerst der Falttank mithilfe der Steckleiter aufgebaut werden. Dieser Falttank wurde anschließend mit der Tauchpumpe gefüllt, hier kam auch erstmals der neue Notstromerzeuger zum Einsatz.  Von diesem Falttank wurde anschließend mit der Tragkraftspritze angesaugt. Weiters musste eine Zubringerleitung gelegt werden. Die Brandbekämpfung erfolgte anschließend mittels Schaumrohr und einem C-Rohr. Jede Gruppe übte das gleiche Szenario, jedoch an verschiedenen Orten.

Alle drei Gruppen meisterten diese herausfordernde Übung absolut perfekt.

Danke an die Verantwortlichen für die Ausarbeitung und Durchführung dieser Übungen.

Übungsteilnahme:

Gruppe A: 9 Mann

Gruppe B: 9 Mann 1 Frau

Gruppe C: 9 Mann 1 Frau

Insgesamt: 27 Mann und 2 Frauen

 

Viel los bei der FF Wienau

In den vergangenen Tagen und Wochen war wieder viel los bei der Feuerwehr Wienau.

Am Ostersonntag fand die Hochzeit unserer Kameraden Hackl Martin und Carina statt. Die FF Wienau stand mit 14 Kameraden Spalier und durfte anschließend noch bei der Agape dabei sein.

Am 27. April fand die alljährliche Flurreinigungsaktion der Gemeinde Weitersfelden statt. Auch unsere Feuerwehr beteiligte sich mit vier Kameraden und leistete so einen Beitrag zum Umweltschutz.

Zwei Kameraden unserer Feuerwehr unterstützten am 3. Mai das Landesfeuerwehrkommando bei der Feier ihres 150-jährigen Bestehens. Durch die Mithilfe beim Lotsendienst konnte ein reibungsloser Ablauf dieser Veranstaltung sichergestellt werden.

Bereits am Tag darauf, den 4. Mai, nahmen drei Kameraden und eine Kameradin an der Verkehrsreglerausbildung in Freistadt teil. Alle vier konnten diesen Lehrgang erfolgreich abschließen.

Am Sonntag den 5. Mai fand dann noch die alljährliche Florianiausrückung statt. Unter dem Kommando von HBI Hubert Penz von der FF Harrachstal marschierten insgesamt 41 aktive Mitglieder und 14 Mitglieder der Feuerwehrjugend unserer Gemeinde zum Festgottesdienst in die Pfarrkirche Weitersfelden. 13 Kameraden davon von der FF Wienau.  Der Festgottesdienst wurde musikalisch von der Musikkappelle Weitersfelden umrahmt. Im Anschluss ging es noch zum gemeinsamen Frühschoppen in das Gasthaus Hietler.

 

Nächste Termine

20. 10. 2019, 14:00 Uhr
Alarmstufe 3 Übung
25. 10. 2019, 19:30 Uhr
Festabschluss
14. 12. 2019, 18:00 Uhr
Punschstand

Download