Funkleistungsbewerb Gold

Nach einem Jahr Pause, aufgrund von Corona, konnte am 20. März 2021 an der Landesfeuerwehrschule in Linz der Bewerb um das Funkleistungsabzeichen in Gold abgehalten werden. Drei Kameraden unserer Feuerwehr übten bereits im vergangenem Jahr für diesen Bewerb, leider wurde dieser wenige Tage vor der Durchführung abgesagt.  Heuer starteten sie einen neuen Anlauf. Unter Einhaltung der Coronaregeln übten HBM Werner Haunschmied, OLM Andreas Gutenbrunner und LM Stefan Hackl an zahlreichen Abenden im Feuerwehrhaus und auch auf Abschnittsebene. 

Wie nicht anders zu erwarten, meisterten die drei den Bewerb mit Bravour und konnten das höchste Abzeichen im Bereich des Funk- und Nachrichtenwesens entgegennehmen.

Das Kommando der FF Wienau gratuliert euch herzlich zu dieser Leistung!

 foto fula

Restaurierung VW Tragkraftspritze

In den vergangenen Wochen machten sich unsere Kameraden OBI Michael Haunschmied, HBM Michael Brunner und HFM Florian Stütz an ihr drittes Projekt.

Nach der alten Handruckspritze samt Kutsche und der ersten Tragkraftspitze der FF Wienau, wurde nun die VW Tragkraftspritze der Firma Rosenbauer restauriert. In zahlreichen Arbeitsstunden wurde die Pumpe in ihre Einzelteile zerlegt und neu lackiert. Außerdem wurde die Pumpe neu abgedichtet und wieder funktionsfähig gemacht.

Nach der Restaurierung sieht die Pumpe nicht nur aus wie neu, sondern sie funktioniert auch wieder einwandfrei und könnte sogar als Reservepumpe im Einsatzfall verwendet werden.

Danke an dieser Stelle unseren drei Kameraden für die geleistete Arbeit. Ein herzliches Dankeschön auch an die Familie Brunner, in deren Werkstatt sämtliche Arbeiten erledigt werden konnten.foto pumpe

Nächste Termine

07. 11. 2021, 13:30 Uhr
Übung Gruppe A
14. 11. 2021, 13:30 Uhr
Übung Gruppe B
21. 11. 2021, 13:30 Uhr
Übung Gruppe C