U-30 Herbstübung

Am Sonntag den 8. September stand die Herbstübung der U-30 Gruppe am Programm.

Bei dieser Übung wurde besonderes Augenmerk auf die Schulung der neuen

Kameraden gelegt.

Übungsannahme war ein Enstehungsbrand in einer Maschinenhalle.

Da in der nähe ein neuer Teich angelegt wurde, wurde dieser zum ersten mal für

Übungszwecke benutzt.

Bei der Übung stellte sich heraus das aufgrund der großen Höhendifferenz eine

zweite Pumpe im Ernstfall benötigt wird.

Den neuen Kameraden wurde dann im Anschluss auch noch gezeigt wie Schaum

erzeugt wird.

Auch die Pumpe wurde jedem Kameraden genauer erklärt und jeder konnte selber

die Pumpe in Betrieb nehmen und "Ansaugen"

 

Geleitet wurde die Übung von HBM Haunschmied Peter

 

 P9080227  P9080228

 

P9080232  P9080234

 

Weitere Fotos in der Galerie!

Ü-30 Herbstübung

Am Samstag den 7.September hatte die Ü-30 Gruppe ihre Herbstübung.

Die Kameraden fuhren zur weißen Aist um auch bei geringem Wasserstand eine

geeignete Wasserentnahmestelle zu finden.

Nach anfänglichen Schwierigkeiten konnte eine geeignete Stelle gefunden werden.

Diese Stelle wird in Zukunft markiert werden um diese auch im Winter leicht zu finden.

 

Diese Übung wurde geleitet von E-AW Manfred Riepl

 

Fotos folgen!

Nächste Termine

Keine Termine

Download