Sturmschaden

Am späten Nachmittag des 13. August 2020 wurden die Kameradinnen und Kameraden der FF Wienau mittels Sirene zu einem Sturmeinsatz gerufen.

Mehrere Bäume waren aufgrund des starken Regens unterspühlt worden und auf die Straße gefallen. Mittels Motorsäge und eines anwesenden Baggers wurden diese enfernt.

Nach 45 Minuten konnte die Straße für den Verkehr wieder freigegeben werden.

Nächste Termine

Keine Termine

Download